DesignWeek@School

Als Unternehmen ist Nextview bestrebt, zu inspirieren und sein Geschäft als eine Kraft des Guten zu nutzen. Angefangen als Initiative eines unserer eigenen Mitarbeiter, wurde es zu einem viel größeren Projekt: DesignWeek@School Foundation. Diese Stiftung hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, 100.000 Kinder in der Anwendung der Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts auszubilden. Durch die Zusammenarbeit mit Grundschulen in den gesamten Niederlanden macht die Stiftung Schulen zu Zentren für Robotik, Prototyping und kreatives Design, die durch technische Betreuer von Nextview und anderen angeschlossenen Unternehmen begleitet werden.

Das erste DesignWeek@School Projekt

Die erste Schule, die daran teilnahm, war De Koningslinde in Vught. Unser Ziel war es, allen 250 Kindern Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts zu vermitteln. Während einer vor allem interaktiven Woche wurden sie in das IT-Arbeitsfeld und die Möglichkeiten der modernen Technologie eingeführt. Zahlreiche Experten von Nextview haben die ganze Woche über dabei geholfen, die Kinder zu unterrichten und sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Wir durften die Kinder auch in unserem Design Thinking Center willkommen heißen.

Unser Fachwissen nutzen, um Kindern Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts zu vermitteln.

Wir halten es für äußerst wichtig, unsere Fachkenntnisse auch dafür einzusetzen, Kindern neue, relevante Fertigkeiten zu vermitteln. Es ist unser Bestreben, das technische Wissen der Kinder weiter voranzutreiben – und das an möglichst vielen Grundschulen. Damit transportieren wir wichtige Kenntnisse von den Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts in die regulären Lehrpläne.

Kontakt

Möchten Sie mehr über DesignWeek@School erfahren?

Kontaktieren Sie uns, um bei einem Kaffee über die Möglichkeiten zu sprechen.

Kontaktieren Sie uns